Presse
23.02.2017
Der Petitionsausschuss des Landtags hat heute die Petition "Rosenberg-Süd" vertagt, um offene Fragen klären zu können. Hierzu soll auch das Landratsamt Ostalbkreis im Petitionsausschuss direkt Auskunft geben.

weiter

08.02.2017
Winfried Mack ist Mitglied der Bundesversammlung
Landtagsabgeordneter Winfried Mack wählt am kommenden Sonntag den neuen Bundespräsidenten mit
Der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack ist Mitglied der Bundesversammlung, die am Sonntag in Berlin tagt und deren Mitglieder den neuen Bundespräsidenten küren werden. Er wurde vom baden-württembergischen Landtag als Mitglied der Bundesversammlung gewählt. Die Bundesversammlung besteht aus den Mitgliedern des Bundestags und der gleichen Anzahl von Mitgliedern, die von den Landtagen gewählt werden. Die Wahl des Bundespräsidenten erfolgt in geheimer Wahl.

07.02.2017
CDU will Beziehungen zwischen Baden-Württemberg und Kalifornien ausbauen
Auch forschungsstarke Hochschulen wie die Hochschule Aalen könnten profitieren
weiter

03.02.2017
Winfried Mack: Neue Stellen bei der Justiz in Ellwangen
Erstmals seit langem werden mit dem Landeshaushalt 2017 zusätzliche Stellen bei der Justiz in Baden-Württemberg geschaffen. Davon profitiert auch Ellwangen, wie Winfried Mack MdL mitteilte. Demnach sollen zwei neue Stellen bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen und eine neue Richterstelle beim Landgericht geschaffen werden. Trotz dieser neuen Stellen sei aber die Personalsituation bei der Justiz in Baden-Württemberg weiter angespannt.
 

28.01.2017
Winfried Mack: Kein Grund für eine Verlagerung des Polizeipräsidiums
Der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack erklärte:
weiter

20.01.2017

Anlässlich seines 100. Geburtstags, den Bruno Heck heute feiern könnte, würdigten die Abgeordneten Roderich Kiesewetter MdB und Winfried Mack MdL den früheren Bundesfamilienminister in einer Pressemitteilung. Bruno Heck ist in Aalen geboren.

weiter

18.01.2017
Programm zur Förderung von Landärzten
Mit einem sehr guten Ergebnis, insbesondere für den ländlichen Raum in Baden-Württemberg, ist die letzte Runde der Haushaltsgespräche für den Landeshaushalt 2017 in Stuttgart zu Ende gebracht worden. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack, Abgeordneter für den Wahlkreis Aalen, mit. Die Haushaltsberatungen beginnen im Finanzausschuss des Landtags am heutigen Mittwoch.
weiter

18.01.2017
Programm zur Förderung von Landärzten
Mit einem sehr guten Ergebnis, insbesondere für den ländlichen Raum in Baden-Württemberg, ist die letzte Runde der Haushaltsgespräche für den Landeshaushalt 2017 in Stuttgart zu Ende gebracht worden. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack, Betreuungsabgeordneter der CDU für den Landkreis Heidenheim, mit. Die Haushaltsberatungen beginnen im Finanzausschuss des Landtags am heutigen Mittwoch.
weiter

16.01.2017
An der Eugen-Bolz-Realschule (EBR) in Ellwangen soll ein Gedenkraum für Eugen Bolz, den früheren Reichstagsabgeordneten von Ellwangen und württembergischen Staatspräsidenten von 1928-1933, eingerichtet werden. Dieses Vorhaben des Vereins der Freunde und Ehemaligen der EBR unterstützt die Baden-Württemberg Stiftung mit 20.000 €. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt, der auch Mitglied des Aufsichtsrates dieser Stiftung ist.
weiter

12.01.2017
Winfried Mack will die Entwicklung Aalens zur ´Wohlfühlstadt` unterstützen und die Innovationskraft der Region stärken
In diesem und den kommenden zwei Jahren wird an der Hochschule Aalen kräftig investiert. So sollen in diesen drei Jahren jedes Jahr rund 10 Millionen Euro verbaut werden. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack nach der Haushaltsklausur seiner Fraktion in Heidelberg bekannt. „Damit wird die forschungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaft im Land weiter gestärkt“, so Mack.
weiter