Neuigkeiten

22.05.2020   Gemeinschaftlich handeln in der Corona-Krise – sind unsere Grundrechte und Grundfreiheiten bedroht?
Herzliche Einladung zur virtuellen Diskussionsveranstaltung

Zu einer virtuellen Diskussionsveranstaltung am kommenden Donnerstag, 28. Mai 2020 um 18.00 Uhr, zum Thema "Gemeinschaftlich handeln in der Corona-Krise - sind unsere Grundrechte und Grundfreiheiten bedroht?" lade ich Sie herzlich ein.

21.05.2020   Winfried Mack informiert sich bei Willi Feige über aktuelle Projekte
Ortsrundgang durch Kirchheim
Besuch bei der Alemannenschule: Willi Feige, Siegfried Scholz und Winfried Mack

Am letzten Freitag (15. Mai) besuchte der Landtagsabgeordnete Winfried Mack den Kirchheimer Bürgermeister Willi Feige, um über aktuelle Themen zu sprechen. Gleich zu beginn betonte Willi Feige, dass ihm am meisten der persönliche Kontakt zu den Kirchheime...

15.05.2020   Familien werden entlastet und der Nahverkehr soll stabilisiert werden!
Land erlässt Eltern zwei Raten für Schüler-Monatskarten

Seit zwei Monaten können die Schüler-Abos aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht genutzt werden. Das Landeskabinett hat in der Sitzung am Dienstag (12. Mai) entschieden, die Familien von diesen Kosten zu entlasten. Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack freu...

15.05.2020   Montag, 18. Mai von 8 bis 10 Uhr
Winfried Mack lädt zu Telefonsprechstunde ein

Landtagsabgeordneter Winfried Mack lädt angesichts der aktuellen Situation zu einer weiteren Telefonsprechstunde ein. Er ist am Montag, 18. Mai, von 8 Uhr bis 10 Uhr unter der Nummer 07361/941561 erreichbar.   In der kommenden Woche gibt es wieder viele neue...

14.05.2020
Kapazitäten auf 100 Prozent hochfahren

In einem Schreiben wenden sich die Abgeordneten des Wahlkreises in Bund und Land, Roderich Kiesewetter MdB und Winfried Mack MdL an Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne).  Darin fordern sie, sofort wieder den normalen Fahrplan auf der Remsbahn, de...

08.05.2020
Oberkochen erhält für neue Sporthalle 600.000 Euro Zuschuss

Die Stadt Oberkochen erhält für den Bau einer neuen Sporthalle einen Zuschuss des Landes in Höhe von 600.000 Euro. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack der Stadt mit. Die neue Sporthalle soll in der Nähe der heutigen Schwörzhalle beim ...

08.05.2020
Lauchheim erhält Zuschuss für Naturrasenplatz

Die Stadt Lauchheim erhält für den Neubau des Sportplatzes, der bereits so gut wie fertig ist, einen Zuschuss des Landes aus dem Programm für kommunalen Sportstättenbau in Höhe von 71.000 Euro. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack der ...

04.05.2020
Deutschlandtakt soll erhebliche Verbesserungen für Rems- und Obere Jagstbahn vorsehen

Zu einem Gespräch zur Zukunft des Schienenverkehrs auf der Rems- und Oberen Jagstbahn trafen sich mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Steffen Bilger MdB, Bundestagsabgeordneter Roderich Kie...

30.04.2020
Drei wichtige Straßensanierungen im Virngrund und im vorderen Ries
Die L1073 bei Adelmannsfelden

Im Virngrund sollen in diesem Jahr zwei wichtige Sanierungsprojekte an Landesstraßen angepackt werden. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt.

24.04.2020
Teilstück der L1080 nach Bopfingen-Unterriffingen endlich saniert

Lange mussten die Unterriffinger auf die Sanierung der L1080 warten und nun wurde das erste Teilstück von Bopfingen-Unterriffingen bis zur L1070 fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben. Eine feierliche Eröffnung ist aktuell nicht möglich, d...

23.04.2020   Die Repräsentanz vor Ort ist eine fantastische Möglichkeit, direkte Einblicke ins Silicon Valley zu bekommen und sich zu vernetzen!
Land verlängert Repräsentanz und Innovationsscout in Silicon Valley
  • Zur Bildergalerie

2018 ging in San Francisco das „Innovation Camp BW Silicon Valley“ an den Start. Eine solche Einrichtung hatte die CDU in ihrem Wahlprogramm 2016 gefordert und in den Koalitionsverhandlungen mit den Grünen durchgesetzt. Die Vertretung des Landes wu...

20.04.2020   Winfried Mack informiert sich über Semesterbeginn
Hochschule Aalen startet virtuell ins Sommersemester
Leere Gänge an der Hochschule Aalen, das Semester findet nur virtuell statt. Bild: Hochschule Aalen/Janine Soika

Die Hochschule Aalen ist an diesem Montag unter besonderen Bedingungen in das Sommersemester gestartet. Wegen der Corona-Krise erfolgt der Lehrbetrieb weitgehend virtuell. Deshalb informierte sich Landtagsabgeordneter Winfried Mack bei Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider...

Nach oben