Neuigkeiten

30.04.2020
Drei wichtige Straßensanierungen im Virngrund und im vorderen Ries
Die L1073 bei Adelmannsfelden

Im Virngrund sollen in diesem Jahr zwei wichtige Sanierungsprojekte an Landesstraßen angepackt werden. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt.

24.04.2020
Teilstück der L1080 nach Bopfingen-Unterriffingen endlich saniert

Lange mussten die Unterriffinger auf die Sanierung der L1080 warten und nun wurde das erste Teilstück von Bopfingen-Unterriffingen bis zur L1070 fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben. Eine feierliche Eröffnung ist aktuell nicht möglich, d...

23.04.2020   Die Repräsentanz vor Ort ist eine fantastische Möglichkeit, direkte Einblicke ins Silicon Valley zu bekommen und sich zu vernetzen!
Land verlängert Repräsentanz und Innovationsscout in Silicon Valley
  • Zur Bildergalerie

2018 ging in San Francisco das „Innovation Camp BW Silicon Valley“ an den Start. Eine solche Einrichtung hatte die CDU in ihrem Wahlprogramm 2016 gefordert und in den Koalitionsverhandlungen mit den Grünen durchgesetzt. Die Vertretung des Landes wu...

20.04.2020   Winfried Mack informiert sich über Semesterbeginn
Hochschule Aalen startet virtuell ins Sommersemester
Leere Gänge an der Hochschule Aalen, das Semester findet nur virtuell statt. Bild: Hochschule Aalen/Janine Soika

Die Hochschule Aalen ist an diesem Montag unter besonderen Bedingungen in das Sommersemester gestartet. Wegen der Corona-Krise erfolgt der Lehrbetrieb weitgehend virtuell. Deshalb informierte sich Landtagsabgeordneter Winfried Mack bei Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider...

20.04.2020   Land investiert in mehrere Projekte in Aalen
Das Radfahren in Aalen soll sicherer werden

Das Land Baden-Württemberg will mehrere Projekte in Aalen fördern, um das Radfahren sicherer zu machen. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack heute Aalens Baubürgermeister Wolfgang Steidle mit. Die Förderung soll im Rahmen des Landesgemeinde...

20.04.2020   Am Freitag, 24. April von 8:00 bis 12:00 Uhr
Einladung zur Telefonsprechstunde „Schule in Corona-Zeiten“

Gerade hat die vierte Woche Homeschooling, also Unterricht zu Hause, begonnen. Dies stellt Schulen und Familien vor enorme Herausforderungen. Landtagsabgeordneter Winfried Mack lädt daher zu einer speziellen Telefonsprechstunde für die Schulleitungen, die L...

14.04.2020
Wir müssen unsere Wirtschaft auf Notfallwirtschaft umstellen!

Die Corona-Krise ist eine gewaltige Naturkatastrophe, die die ganze Welt erreicht hat. Nahezu alle Staaten und Gesellschaften rund um den Erdball müssen einen „Krieg“ gegen einen unsichtbaren Gegner führen. Diese drastischen Worte sind nö...

07.04.2020
Erste Mittel für Batteriezellforschung und -entwicklung vom Landtag einstimmig freigegeben
Bild: VARTA Forschung und Entwicklung

Der Finanzausschuss des Landtags hat gestern in einer Sondersitzung per Videokonferenz bereits die ersten Mittel des Landes Baden-Württemberg für die Batteriezellforschung und -entwicklung im Rahmen der „Europäischen Batterieallianz“ freigegeb...

07.04.2020
6 Mio. Euro für die Entwicklung eines flächendeckenden Corona-Schnelltests

Damit wir flächendeckend mehr testen können, benötigen wir größere Testkapazitäten und schnellere Ergebnisse. Heute haben wir im Wirtschaftsausschuss Finanzhilfen in Höhe von 6 Mio. Euro für die Entwicklung eines flächendeck...

06.04.2020   Diskussion über die Zukunft des Verbrennungsmotors ist jetzt besonders wichtig!
Es muss eine rasche Änderung der EU-Flottenregeln geben!

Unsere Veranstaltung zur Zukunft des Verbrennungsmotors musste leider ausfallen. Dieses Thema ist aber gerade jetzt besonders wichtig. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg Claus Paal und ich haben unsere State...

03.04.2020   Die Antwort hilft den Pendlerinnen und Pendler wenig weiter!
Kiesewetter und Mack sind enttäuscht von der Go-Ahead-Antwort

Die Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack, die zu Beginn des Jahres ein Bürgergespräch zum Bahnverkehr auf der Rems- und Jagstbahn veranstaltet haben, bei dem vor allem Pendlerinnen und Pendler zu Wort kamen und von den Problemen und Verbesserung...

01.04.2020   Fördermittel für die Stadterneuerung
4,8 Millionen Euro fließen in unsere Region
Konversion der Reinhardt-Kaserne in Ellwangen (Bild: Stadt Ellwangen)

Das Programm für Stadterneuerung und Stadtsanierung ist ein bedeutendes Förderprogramm für die Kommunen in Baden-Württemberg. In diesem Jahr fließen über 4,8 Millionen € in die Region (Landtagswahlkreis Aalen). Dies gab Landtagsabgeor...

Nach oben