Winfried Mack MdL
Besuchen Sie uns auf http://www.winfried-mack.de

DRUCK STARTEN


Presse
23.01.2018, 15:44 Uhr
Zumeldung zur Pressemitteilung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg vom 23. Januar 2018
Winfried Mack MdL freut sich über Auswahl von Kommunen des Landkreises Heidenheim und des Ostalbkreises als Bio-Musterregionen
„Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat insgesamt vier Bio-Musterregionen im Land ausgewählt. Im Bereich des Regierungsbezirks Stuttgart fiel die Wahl auf Kommunen des Landkreises Heidenheim und des Ostalbkreises.“ Dies erklärte der Aalener Landtagsabgeordnete und zugleich für die CDU-Landtagsfraktion für den Wahlkreis Heidenheim zuständige Abgeordnete, Winfried Mack, in einer Pressemitteilung.
„Die Nachfrage der Verbraucher nach regional erzeugten Bio-Lebensmitteln steigt mehr und mehr. Daher ist es dem Land ein wichtiges Anliegen, den ökologischen Landbau weiter voranzubringen“, so Winfried Mack. Die Landwirtschaft in Baden-Württemberg stehe für die Produktion hochwertiger regionaler Lebensmittel und die Pflege einer einmaligen Kulturlandschaft.
 
„Die Entscheidung für die Region Heidenheim/Ostalbkreis fiel nicht zuletzt aufgrund der Vernetzung des ökologischen Landbaus vor allem mit dem Gewässerschutz. Weiterhin sollen mit einer regionalen Bio-Warenbörse Angebot und Nachfrage nach Bio-Erzeugnissen besser zusammengeführt werden“, teilte der Abgeordnete mit.