Presse
20.12.2017, 14:27 Uhr
Winfried Mack MdL freut sich über zusätzliche Finanzmittel für Schulen
„Baden-Württemberg stellt zusätzliche Mittel für die Kommunen bereit. Diese sollen eingesetzt werden, um Schulgebäude zu renovieren und zu sanieren. Davon werden auch viele Städte und Gemeinden in Ostwürttemberg profitieren.“ Dies erklärte der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen, Winfried Mack, in einer Pressemitteilung.
„Das Land wird den Kommunen in den Jahren 2018 und 2019 zusätzliche 381 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Hinzu kommen 251 Millionen Euro an Bundesmitteln“, sagte Winfried Mack. Insgesamt stünden damit fast eine Milliarde Euro für den Bau und die Sanierung von Schulen in den Jahren 2018 und 2019 zur Verfügung. „Diese Gelder werden für bessere Rahmenbedingungen an unseren Schulen sorgen“, sagte Winfried Mack.
 
„Die CDU-Landtagsfraktion hat sich eine umfassende Qualitätswende in der Bildungspolitik auf die Fahnen geschrieben. Unser Ziel kann daher nur sein: Guter Unterricht und messbarer Erfolg. Und dazu setzen wir nicht nur beim Inhalt des Unterrichts und der Lehrerausbildung an, sondern investieren auch kräftig in die Schulgebäude“, so Landtagsabgeordneter Winfried Mack.
 
Suche
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg