Presse
18.01.2018, 09:36 Uhr
Winfried Mack: Land bewilligt Zuschuss für Antakya-Projekt
Das Land hat kürzlich den Zuschuss für den Sportplatz in Antakya bewilligt. Dies teilte der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack mit. Der Zuschuss beträgt 50 %. Die Stadt Aalen hat mit großzügiger Unterstützung von Spendern in ihrer Partnerstadt Antakya neben einer Schule auch einen Sportplatz finanziert. Schule und Sportplatz werden vor allem von Flüchtlingskindern aus dem unmittelbar benachbarten Syrien besucht und genutzt. Lange Zeit war dieser Zuschuss aber in der Schwebe, da formale Voraussetzungen nicht gegeben waren. Winfried Mack initiierte deshalb einen entsprechenden Landtagsbeschluss im Dezember. Jetzt können die Mittel in Höhe von rund 33.000 Euro fließen.