Presse
05.09.2018, 11:59 Uhr
Fast eine halbe Million Euro aus dem Denkmalförderprogramm des Landes für den Wahlkreis Aalen
Mit 477.040 Euro fließen fast eine halbe Million Euro aus dem Denkmalförderprogramm des Landes in den Wahlkreis Aalen. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit. Im Einzelnen sind dies 31.920 Euro für die Außeninstandsetzung der Bohlschule in Aalen, 74.890 Euro für die Instandsetzung der Fassade der Katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Ellwangen-Röhlingen, 67.400 Euro für die Sanierung der Pfarrkirche St. Ottilia in Bopfingen-Kerkingen, 70.340 Euro für die Restaurierung der Kirchendecke der Katholischen Kirche St. Martinus in Unterschneidheim-Zipplingen, 112.660 Euro für die Außeninstandsetzung und Restaurierung der Decke der Katholischen Kirche St. Peter und Paul in Unterschneidheim und 119.830 Euro für die Sanierung der Katholischen Kirche St. Otmar in Neresheim-Elchingen.