Presse
21.03.2018, 09:06 Uhr
Winfried Mack: „B 29 rasch fertig planen“
Mit der Priorisierungsliste zu den Bundesstraßen im Land, die Verkehrsminister Winfried Hermann kürzlich vorgelegt hat, ist Winfried Mack im Hinblick auf die B29 zufrieden. Nach dieser Liste sind alle Maßnahmen entlang der B29 „in Planung“ oder „im Bau“. Ausnahme ist die Umfahrung von Bopfingen und Aufhausen, mit deren Planung aber auch ab 2025 begonnen werden soll. 
„Die B29a Unterkochen-Ebnat und die dreistreifige B29 neu (Ortumfahrungen Pflaumloch und Trochtelfingen) müssen jetzt zügig vorangebracht werden“, so Winfried Mack. Der vierspurige Ausbau der B29 zwischen dem Tunnel Schwäbisch Gmünd und dem Anschluss an die Ortsumfahrung Mögglingen sei ebenfalls in Planung.
 
Minister Winfried Hermann habe in Stuttgart in diesem Zusammenhang erklärt, er wolle jetzt alle in Planung befindlichen Maßnahmen rasch zu Ende führen, um an die Mittel aus dem Investitionshochlauf des Bundes zu kommen. „Deshalb muss jetzt auch die gesamte B29 als wichtige Ost-Westachse rasch fertiggeplant werden“, sagte Winfried Mack.