Digitalisierung an Aalener Schulen

Herzliche Einladung zur Diskussionsveranstaltung

Mit dem DigitalPakt von Bund und Land fließen in den nächsten fünf Jahren 650 Millionen Euro in die digitale Bildungsinfrastruktur an Schulen. Nach kurzen Impulsvorträgen diskutieren wir gemeinsam über die Digitalisierung an unseren Schulen.

Wie digital sollen unsere Schulen werden? Wie kann der digitale Unterricht in Zukunft aussehen? Was wollen Eltern und Schüler und welche Unterstützung bietet das Kulturministerium? Wie wird die Digitale Ethik an Schulen zum Thema? Diese und viele weitere Fragen werden an diesem Abend beantwortet.

Wir freuen uns dabei auf Ihre aktive Mitgestaltung!

Montag, 13. Januar 2020 um 19:00 Uhr 
Schubart-Gymnasium in Aalen, Aula


Impulsvorträge:
Hans-Christoph Schaub | Kultusministerium 

                                         stv. Leiter Medienpädagogik und Digitale Bildung 
Ulrich Betzold | Geschäftsführer Arnulf Betzold GmbH
                         Präsidiumsmitglied IHK-Ostwürttemberg
Susanne Weber | Multiplikatorin am ZSL u.a. für Digitalisierung
                            Lehrerin des SG
Stefan Giera  | Netzwerkingenieur am Landeshochschulnetz
                        Lehrer des SG  
Winfried Mack | Landtagsabgeordneter 

Nach oben