Wir wollen die wichtigen Klimaschutzziele unseres Klimaachutzgesetzes erreichen und klimaneutrales Industrieland bleiben. Diese Herausforderung ist gewaltig. Wie kann sie gelingen?

 

Dazu haben die Facharbeitskreise der CDU-Landtagsfraktion für Umwelt, Wirtschaft, Wissenschaft und Verkehr ein Positionspapier verfasst, das die Meilensteine für Baden-Württemberg beschreibt. Denn wir brauchen eine ganz große Menge an regenerativem Strom und Wasserstoff, der allein in Deutschland in der Menge gar nicht produziert werden kann. 

Deshalb fordern wir den schnellstmöglichen Anschluss des Landes an das Europäische Wasserstoff-Backbone-Netz, die Begründung von langfristigen Wasserstoff-Lieferbeziehungen mit Drittstaaten, ein Wasserstoff-Verteilnetz im Land und den Aufbau von Wasserstoff-Tankstellen.


Hier finden Sie das Positionspapier der CDU-Landtagsfraktion zur Klimaneutralität 2040 in Baden-Württemberg:

 

Zusatzinformationen
Nach oben