Unterstützung für den Sport

Bau eines Zuschuss für den Bau eines Mehrzweckgebäudes für Sport im Sanierungsgebiet „Ellwangen-Mühlberg“

Bund und Land unterstützen die Stadt Ellwangen beim Bau eines Mehrzweckgebäudes für Sport im Sanierungsgebiet „Ellwangen-Mühlberg“. Dies gaben die Abgeordneten Roderich Kiesewetter MdB und Winfried Mack MdL bekannt. Der Zuschuss aus Stadtsanierungsmitteln betrage für dieses Einzelprojekt zusätzlich 106.000 Euro.

Die Unterstützung für das Mehrzweckgebäude ist nach Ansicht von Roderich Kiesewetter und Winfried Mack ein weiterer Baustein, um im Konversionsbereich Mühlberg nach Auslaufen der LEA einen attraktiven neuen Stadtteil für Wohnen und Dienstleistung zu gestalten. Sport und Freizeit leisten für diesen Stadtteil wie auch für den benachbarten Stadtteil Hungerberg/Kleffelteich generationenübergreifend künftig einen ganz wichtigen Beitrag zum Wohlergehen und für den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft.

„Wir freuen uns darüber, dass Ellwangen die Mittel aus dem Stadtsanierungsprogramm nutzt, um auch im Wege der Innenentwicklung attraktive Wohnbereiche zu schaffen. Aufgrund seiner positiven wirtschaftlichen Entwicklung wird Ellwangen eine steigende Wohnnachfrage haben.“    

 

 

Nach oben