Ab sofort Anmeldung für Merkel-Besuch möglich

Der Zutritt zur Veranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 10.03. in der Stadthalle in Aalen kann nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen, gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack am Dienstag bekannt.
Das große Interesse an den bisherigen Kundgebungen Merkels hätte die Organisatoren der CDU zu diesem Schritt bewogen, um die Veranstaltung geordnet und sicher durchführen zu können.
 
Die Veranstaltung bleibe öffentlich, betont Mack. Nach einer Anmeldung bei der CDU-Kreisgeschäftsstelle (info@cdu-ostalb.de oder 07361/941560) bekommen die angemeldeten Personen eine persönliche Einlasskarte zugesandt.
Die Angabe des Namens und der Anschrift sind daher notwendig. Pro Person sind maximal 2 Karten erhältlich. Die Verteilung werde so lange fortgeführt, bis das Kartenkontingent erschöpft sei, weshalb eine frühzeitige Anmeldung ratsam sei, so Mack.

Nach oben